Wusstest Du, dass schon die ersten Bierkästen 24 Fächer hatten? Und als Vorbild stets der Adventskalender galt?
Um vom 01. Dezember an in Feiertagslaune zu kommen, haben wir uns diesem uralten Brauch angenommen.

 
 

GESCHICHTE

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von Meister Quitte ausging, dass alle Welt gutes Bier trinken möge. Und diese Ansage war die allerbeste und geschah zur Zeit, da Henrik v.d. Lieth Illustrator für lille war. Und jedermann ging, feinstes Bier zu kaufen, ein jeder in seiner Stadt.
Und als die Bilder auf die Flaschen fuhren, sprachen die Kieler untereinander: Lasst uns nun gehen zu lille und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns lille kundgetan hat. 
Und sie kamen eilend und fanden beide, Kasten und Brett, dazu 24 Flaschen im weihnachtlichen Gewand vorliegen. Einen Adventskalender!
Die Füllung? 24 Flaschen feinstes Bier aus, darunter unser neues Weihnachtsbier! Alle mit eigens illustriertem Label.
Die Hülle? Ein original lille Kasten. Schwarzer Kasten, weiße Schrift - so, wie Du ihn schon immer haben wolltest und nie von uns bekommen hast.
Mit einem Deckel aus Holz zur Tarnung für die Adventszeit und zum Sitzen für danach - also ab Heiligabend.



DETAILS

24 x Flaschen lille Bier 0,33l mit 24 unterschiedlichen Adventslabeln

gestaltet von unserem Illustrator Henrik von der Lieth

Mit dabei: Unser neues Weihnachtsbier

Original lille Kasten in schwarz mit weißem Logo

Holzbrett in lille Farbe

Bestellbar ab 23.10.2020

Abholung beim Werksverkauf am 21.11. & 28.11.2020

limitiert auf 400 Stück

 
 

75,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei Weiterlesen